Andere Messen und Veranstaltungen Mobil Kontakt Sitemap English
  • Social Media
  • Diese Seite empfehlen
  • Diese Seite Drucken

Vorabakkreditierung h+h cologne geschlossen

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir ab dem 04.03.2014 keine Anfragen nach Vorabakkreditierung mehr bearbeiten können. Auch nach Ablauf der Vorabakkreditierung können Sie sich selbstverständlich akkreditieren: Und zwar ab dem ersten Messetag, 21. März 2014, im Presse-Centrum Ost.

Akkreditierungsrichtlinien
Die Akkreditierung von Journalisten zum Zweck der Berichterstattung über Veranstaltungen der Koelnmesse richtet sich nach den im Folgenden beschriebenen Allgemeinen Akkreditierungsrichtlinien auf Messen in Deutschland. Wir bitten alle Medienvertreter, diese Richtlinien zu beachten und sich rechtzeitig im Vorfeld der Messe um eine Akkreditierung zu bemühen. Eine Akkreditierung erfolgt ausschließlich zum Zwecke der journalistischen Berichterstattung.

AKKREDITIERUNGSRICHTLINIEN

Um eine Akkreditierung für die Koelnmesse zu erhalten, müssen Sie Ihre journalistische Tätigkeit nachweisen.

Akkreditierungsrichtlinien

Ihr Ansprechpartner

Michael Steiner
Kommunikationsmanager
Telefon +49 221 821-3094
E-Mail

Elisabeth Straetmans
Kommunikationsservices
Telefon +49 221 821-2048
Telefax +49 221 821-3544
E-Mail

Presse-Centrum

Unser zuständiges Presse-Centrum bietet Ihnen während der Veranstaltung zahlreiche Presse-Services.

Presse-Centrum