h+h cologne: 20.–22.03.2020

#hhcologne

Talksofa h+h cologne

Talksofa

Bühne frei: Info- und Entertainment live!

Ein weiterer Hotspot des my lovely livingroom ist das „Talksofa“ (Halle 3.1, A-002). Hier werden in Halle 3.1 an allen drei Messetagen für den Fachbesucher interessante Talkrunden und Trendwatches geboten. Auch 2020 erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm, bei dem wieder Autoren, Designer und Experten live zu Gast sind und zu aktuellen Trends und Businessthemen kompetent und spannend berichten.

Unsere Referenten in diesem Jahr (Änderungen vorbehalten, Status December 2019):

Talksofa h+h cologne Moderator:

Stefan Pinnow
Stefan Pinnow

Der Fernsehmoderator Stefan Pinnow kam auf einem ungewöhnlichen Weg zu seinem Beruf. 1989 nahm er als Kandidat bei Jürgen von der Lippes Show "Geld oder Liebe" teil. Ein Produzent der ARD fragte ihn, ob er sich vorstellen könnte, als Co-Moderator einer Familiensendung zu fungieren. So kam Stefan Pinnow zum "Disney-Club", der später vom "Tigerenten-Club" abgelöst wurde. Dort lernte er auch seine zukünftige Frau Judith Halverscheid kennen, die mit ihm gemeinsam durch die Kindersendung führte. 1995 wechselte Stefan Pinnow zum Privatsender SAT 1, wo er das Nachrichtenmagazin "17:30 Live" moderierte. Dem schloss sich ein Engagement bei PRO 7 (taff) an. 2009 kehrte er wieder zum WDR zurück, mit den Sendungen "daheim + unterwegs", "Hier und heute" sowie "Wunderschön!". Stefan Pinnow ist auch Zauberkünstler. Er gehört dem Magischen Zirkel in Berlin an. Mit seiner Frau Judith, den zwei Töchtern und einem Sohn lebt er in Berlin.

Talksofa h+h cologne 20.03.2020

Dr. Hartmut Schneider M&A Strategie: Nachfolger gesucht
Dr. Hartmut Schneider

RA Dr. Hartmut Schneider ist Rechtsanwalt in Ulm mit Schwerpunkt Gesellschaftsrecht und Unternehmenskauf, Aufsichtsrat des europäischen Verbands Transeo und geschäftsführender Gesellschafter der M & A Strategie GmbH.

Die M & A Strategie GmbH ist mit 15 Experten auf Beratung, Gestaltung und Begleitung von Unternehmenstransaktionen, Kooperationen, internationalen Beteiligungsprojekten sowie familieninterne Nachfolge spezialisiert. Die Unternehmensnachfolge wird so umfassend und professionell regional wie international begleitet.

Erfahren Sie hier mehr über das Event.

Dr. Hartmut Schneider

Wann: 20.03.2020 | 10.30-11.00 Uhr

Gabriela Kaiser: Wie beeinflussen die Megatrends und Gegentrends den Handel/Kreativbereich?
Gabriela Kaiser

Gabriela Kaiser studierte Textiltechnik mit Schwerpunkt Gestaltung und war im Anschluss 6 Jahre als Strickdesignerin für Damenmode in der Industrie tätig. Im Jahre 2002 machte sie sich als TRENDagentur selbstständig und scoutet seitdem Trends im gesamten Lifestyle-Bereich. Sie berät Industrie und Handel in Sachen Trends und schreibt regelmäßig Trendartikel für Fachzeitschriften.

Erfahren Sie hier mehr über das Event.

Gabriela Kaiser

Wann: 20.03.2020 | 11.15-11.45 Uhr

Sonja Kröll und Kati Müller: Selbstorganisation: Rock your creative business mit visuellem Denken - wie du kreativ dein eigenes Business aufbaust
Sonja Kröll

Sonja Kröll ist Graphic Recorderin, Illustratorin und Trainerin für visuelle Sprache. Sie bringt Gedanken für alle sichtbar in Bildern aufs Papier und macht komplexe Themen so für jeden verständlich. Sie hat ihr Business vor 5 Jahren neben dem Vollzeitjob im Konzern gegründet und ist dieses Jahr in die 100%ige Selbstständigkeit gewechselt. Ihre Mission ist es, dafür zu sorgen, dass die visuelle Sprache wieder aktiv genutzt werden kann und so für bessere Zusammenarbeit, mehr Fokus und Klarheit und insbesondere mehr Spaß und Kreativität führt.

Kati Müller

Kati Müller, 46 Jahre, verheiratet, 2 Kinder
seit 2005 Projektmanagerin,
seit 2011 Gründung des Labels „Malamü“
seit 2012 Durchführung von Nähkursen
seit 2018 Workshops zum Thema Selbstorganisation, DIY.

Erfahren Sie hier mehr über das Event.

Sonja Kröll und Kati Müller

Wann: 20.03.2020 | 12.00-12.30 Uhr

Gabriela Kaiser: Ladenkonzept und Dekoration - Ideen für eine kreative, moderne Umsetzung
Gabriela Kaiser

Gabriela Kaiser studierte Textiltechnik mit Schwerpunkt Gestaltung und war im Anschluss 6 Jahre als Strickdesignerin für Damenmode in der Industrie tätig. Im Jahre 2002 machte sie sich als TRENDagentur selbstständig und scoutet seitdem Trends im gesamten Lifestyle-Bereich. Sie berät Industrie und Handel in Sachen Trends und schreibt regelmäßig Trendartikel für Fachzeitschriften.

Erfahren Sie hier mehr über das Event.

Gabriela Kaiser

Wann: 20.03.2020 | 12.45-13.15 Uhr

Daniele Gencalp, lillestoff: Nachhaltigkeit: Stoffdesign mit Biostoffen in Zusammenarbeit mit Designern
Daniele Gencalp

© Isabelle Wistuba

Als Daniele Gencalp im Jahre 2009 mit einer Geschäftspartnerin ein Nähcafé in Hannover eröffnet, ahnt sie nicht, dass dies der Anfang einer Erfolgsgeschichte wird. Schnell bemerkte sie, dass sich mit dem Verkauf von Stoffen ein finanzielles Potenzial erschließen lässt. So gründete sie mit ihrem Mann das Unternehmen Lillestoff.

Heute ist die Firma der europaweit größte Hersteller von biozertifizierten Kinderstoffen. Fachhändler in mehr als 21 Ländern werden von Lillestoff beliefert.

Erfahren Sie hier mehr über das Event.

Daniele Gencalp, lillestoff

Wann: 20.03.2020 | 13.30-14.00 Uhr

Katrin Speer, speer - Marken und Medien: Neue Nachhaltigkeitsinitiativen und Projekte
Katrin Speer

Nach Abschluss des Studiums der Romanistik und der Psychologie in Deutschland und in Frankreich sowie Leitungspositionen in renommierten Hamburger PR-Agenturen und in einem internationalen Mode- und Lifestylekonzern machte sich die PR-Managerin, Redakteurin und Trainerin Katrin Speer (M.A.) mit speer – Marken und Medien, Agentur für nachhaltige Kommunikation, selbständig. „Nachhaltigkeit“ ist ihr Spezialgebiet. Seit rund 20 Jahren berät sie deutsche und internationale Unternehmen, Institutionen und Verbände bei der Gestaltung ihrer Unternehmens- und Produktkommunikation sowie des Marketings und unterstützt sie bei der Umsetzung. In Einzel-Coachings und in Trainings schult sie Geschäftsführer und Marketingverantwortliche in allen Fragen der Kommunikation und Selbstvermarktung. Als freie Redakteurin konzipiert und realisiert sie Unternehmenspublikationen und schreibt u.a. für nachhaltige Magazine. Sie verfügt über fundierte Kenntnisse im Bereich nachhaltiger Lifestyle-Märkte, insbesondere in den Branchen Hobby & Handarbeit, Mode & Kosmetik, Heim- & Haustextilien, Wohnen & Design, Kunst & Kultur, Reisen & Tourismus.

Erfahren Sie hier mehr über das Event.

Katrin Speer, speer - Marken und Medien

Wann: 20.03.2020 | 14.30-15.00 Uhr

Katrin Speer, speer - Marken und Medien: Rock your success! Erfolgreich kommunizieren
Katrin Speer

Nach Abschluss des Studiums der Romanistik und der Psychologie in Deutschland und in Frankreich sowie Leitungspositionen in renommierten Hamburger PR-Agenturen und in einem internationalen Mode- und Lifestylekonzern machte sich die PR-Managerin, Redakteurin und Trainerin Katrin Speer (M.A.) mit speer – Marken und Medien, Agentur für nachhaltige Kommunikation, selbständig. „Nachhaltigkeit“ ist ihr Spezialgebiet. Seit rund 20 Jahren berät sie deutsche und internationale Unternehmen, Institutionen und Verbände bei der Gestaltung ihrer Unternehmens- und Produktkommunikation sowie des Marketings und unterstützt sie bei der Umsetzung. In Einzel-Coachings und in Trainings schult sie Geschäftsführer und Marketingverantwortliche in allen Fragen der Kommunikation und Selbstvermarktung. Als freie Redakteurin konzipiert und realisiert sie Unternehmenspublikationen und schreibt u.a. für nachhaltige Magazine. Sie verfügt über fundierte Kenntnisse im Bereich nachhaltiger Lifestyle-Märkte, insbesondere in den Branchen Hobby & Handarbeit, Mode & Kosmetik, Heim- & Haustextilien, Wohnen & Design, Kunst & Kultur, Reisen & Tourismus.

Erfahren Sie hier mehr über das Event.

Katrin Speer, speer - Marken und Medien

Wann: 20.03.2020 | 15.30-16.00 Uhr

Bettina Grüninger und Michaela Kranz, Initiative Handarbeit: Modernes Fehlermanagement
Bettina Grüninger und Michaela Kranz

"Völlig verschieden aber dennoch harmonisch"

Zwei kreative Köpfe, die hinter "Pfeffer&Salz" stecken.

Pfeffer: Bettina Grüninger ist sein über 20 Jahren in der Modebranche zu Hause und nutzt ihre freien Tage, um in den Pariser HotSpot Cafés Modemagazine zu studieren. Als Dozentin an der LDT Nagold (Akademie für Modemanagement) und Recruiter für internationale Modeunternehmen gibt sie ihr Know How bereits mit voller Leidenschaft weiter.

Salz: Michaela Kranz ist Store Designerin und arbeitet bereits als Trendscout für die Textilindustrie. Ihre Leidenschaft für Fashion und Interior verknüpft sie mit einem zukunftsorientierten Blickwinkel für guten Stil und verwandelt die Flächen ihrer Kunden zu emotionsorientierten Erlebnissen.

Mit der authentischen Art von Pfeffer&Salz, motivieren uns inspirieren sie ihre Kunden und schulen sie individuell abgestimmt zu Mode, Lifestyle, Interior, Personal, Kundenbindung und -begeisterung.

Erfahren Sie hier mehr über das Event.

Bettina Grüninger und Michaela Kranz

Wann: 21.03.2020 | 16.15-16.45 Uhr

Talksofa h+h cologne 21.03.2020

Stiebner Verlag, Thorsten Duit: Männermaschen
Thorsten Duit Männermaschen

Thorsten Duit strickt seit frühester Kindheit und kann sich ein Leben ohne Wolle nicht vorstellen. Stricken gelernt hat er mit sechs Jahren, von seiner Oma, die selbst Babysachen als Auftragsarbeiten gestrickt hat. Ob sein erstes Werk dann auch ein paar rosa Wollsöckchen waren, hat er uns noch nicht verraten.

Stricken ist für ihn Entspannung. Die regelmäßige Nadelbewegung entschleunigt und dabei zuzusehen, wie aus einem Faden ein tragbares Kleidungsstück wird, findet er absolut befriedigend.

Erfahren Sie hier mehr über das Event.

Stiebner Verlag, Thorsten Duit

Wann: 21.03.2020 | 10.30-11.00 Uhr

Sven Deutschländer: Local Hero mit Google My Business--12 Tipps und Tricks, damit das eigene Business in Google Maps so richtig rockt
Sven Deutschländer

Sven Deutschländer ist Geschäftsführer der Berliner Agentur dskom. Seit 2002 unterstützt er Unternehmen beim Aufbau und Ausbau deren Online-Sichtbarkeit. Als „SEO Profi Berlin“ stellt er Beratung und Seminare zu den wichtigsten Online-Marketing-Themen in den Fokus. Neben seiner „SEO Profi Akademie“ liegen ihm seine „Fünf Sterne Online-Marketing“-Events sehr am Herzen.

Erfahren Sie hier mehr über das Event.

Sven Deutschländer

Wann: 21.03.2020 | 11.15-11.45 Uhr

Frechverlag, Anke Müller: Nähen im Boho-Look
Anke Müller

© frechverlag

Designerin Anke Müller ist für schöne Stoffe und ausgefallene Modellideen mit ganz besonderen Details bekannt, entwirft aber auch schöne Papiere und Motive für ihr Label "Cherry Picking". Spätestens seit ihrer Jurytätigkeit in der Show "Geschickt eingefädelt" steht sie fürs kreative Gestalten mit der Nähmaschine. Inspiration dafür holt sie sich auf internationalen Messen und setzt so die kommenden Trends in aktuelle Schnitte und Modelle um.

Erfahren Sie hier mehr über das Event.

Frechverlag, Anke Müller

Wann: 21.03.2020 | 12.00-12.30 Uhr

Susi Strickliesel: Rock your Instagram Stories - Kurztipps, Interview und Fragerunde
Susi Strickliesel

Susi Strickliesel/Susanne Ortner ist laut einer grossen Frauenzeitschrift ”Deutschlands coolste Strickerin”. Seit 2012 führt sie ihr eigenes Stricklabel und macht nicht nur Promis mit ihren Kreationen glücklich. Susi liebt Social Media (@susistrickliesel) und füllt als Influencerin täglich ihre beliebten Profile u.a. mit Stricken/DIY, Musicals/Live Entertainment, Lifestyle und nimmt ihre Follower mit in ihr Leben als Musicalcasterin. Im Bereich Stricken kooperiert sie mit hochwertigen Partnerin wie Vogue Knitting. Durch diverse Portraits und Interviews sowohl in den Printmedien (u.a. Bild der Frau) als auch im TV (u.a. WDR) ist sie auch dem breiten Publikum ausserhalb der DIY Nische bekannt. Seit 2019 ist ihr Buch „Knit happens“ im Buchhandel erhältlich, mit vielen zahlreichen Tipps, u.a. auch für Social Media.

Erfahren Sie hier mehr über das Event.

Susi Strickliesel

Wann: 21.03.2020 | 12.45-13.15 Uhr

Frechverlag, Dr. Manuela Gaßner: Taschen machen statt Plastiksachen
Manuela Gaßner

© frechverlag

Manuela P. Gaßner in München geboren und aufgewachsen, verbrachte den Großteil ihrer Kindheit und Jugend im Schrebergarten ihres Großvaters zwischen Blumen, Gemüse und Obstbäumen. Daraus entwickelte sich ihre Liebe zur Natur und sie studierte Gartenbau in Freising-Weihenstephan, Venezuela und Budapest und promovierte im Bereich Agrarwissenschaften. Neben dem Gärtnern ist Kreativität eine weitere Passion, die nicht aus ihrem Leben wegzudenken ist. Mittels verschiedenster Materialien wie Stoff, Wolle, aber auch Holz und Stein gibt sie ihrem Ideenreichtum freien Lauf. Seit 2015 versucht die Familie mit möglichst wenig Müll auszukommen. Manuela P. Gaßner arbeitet freiberuflich als Dozentin, Speakerin und Autorin. Auf ihrem Blog www.einfachzerowasteleben.de gibt sie Tipps zur Müllvermeidung und zeigt auf Instagram ihren urbanen Selbstversorgergarten.

Erfahren Sie hier mehr über das Event.

Frechverlag, Dr. Manuela Gaßner

Wann: 21.03.2020 | 13.30-14.00 Uhr

Frechverlag, Britta Kremke (BC Garne), Jule Kebelmann (Hey Mama Wolf), Rosy Stegmann & Patrick Gruban (Rosy Green Wool), Caro Hosmann (Naturkinder): Nachhaltigkeit: Nachhaltig Stricken mit GOTS-zertifizierten Bio-Garnen
Jule Kebelmann

© frechverlag

Jule Kebelmann, die Gründerin von Hey Mama Wolf, hat in Berlin Textildesign studiert. Seitdem ist sie selbstständig als Strickdesignerin tätig, sie färbt regionale Wolle mit pflanzlichen Farben. Seit 2008 gibt sie Strick- und Häkelkurse. Die Suche nach einem in Europa ökologisch produzierten Garn führte sie zu der Idee, ein solches selber herzustellen. Jule lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in der Prignitz.

Rosy Gruban und Patrick

© frechverlag

Patrick Gruban steht mit seiner Frau Rosmary Stegmann hinter Rosy Green Wool. Auf der Suche nach weicher Schafwolle ist sie auf Mulesing gestoßen, einem qualvollen Verfahren bei der Produktion von Merinowolle. Dadurch wurde ihr klar, dass sie unmöglich mit so einer Wolle weiterstricken kann. Das war 2012 und mittlerweile ist aus der Idee die gemeinsame Berufung mit ihrem Mann Patrick geworden. Die Beiden verwenden nur Wolle von glücklichen Schafen aus kontrolliert biologischer Tierhaltung. Diese wird in kleinen Mengen in Manufakturen in England und Portugal nach genauen Entwürfen gesponnen und gefärbt. Zu 100% unabhängig zertifiziert nach GOTS - Bio und Fair.

Caroline Hosemann

Vierfache Mutter, Autorin, Philosophin, Keine Öko-Mutti und auch keine Umwelt-Päpstin. Caro ist einfach gerne draussen; im Garten, im Wald, am Berg und möchte diese Leidenschaft mit ihren Kindern und anderen teilen, und ein bisschen Wissen über die Natur, vor allem aber die Freude daran, weitergeben.

Britta Kremke

© frechverlag

Britta Kremke ist quasi von Geburt an mit Wolle aufgewachsen. Ihre Mutter führte einst ein Fachgeschäft für Woll- und Strickwaren in Hamburg. Sie selbst war die jüngste Inhaberin eines solchen Fachgeschäfts, das sie bei Lüneburg mit gerade mal 21 Jahren eröffnete. Woll-Qualität beurteilen? Für sie kein Problem. Stricken? Kann sie selbstverständlich. Dennoch dauerte es einige Zeit, ehe sie gemeinsam mit ihrem Mann, dem Werbe-Fachmann Carsten Kremke, im Jahr 2010 den Startschuss für einen Woll-Onlinehandel wagte. Auf schmeichelgarne.de finden qualitätsbewusste Hobby-StrickerInnen und Fachhändler, wonach Ihnen das Herz schlägt. Die Philosophie? Es kommt nur das ins Sortiment, was Britta Kremke selbst gerne verstricken würde, von Öko-Wolle und feinster Merinowolle bis hin zu handgefärbten Garnen aus Fair Trade Projekten.

Erfahren Sie hier mehr über das Event.

Frechverlag, Britta Kremke (BC Garne), Jule Kebelmann (Hey Mama Wolf), Rosy Stegmann und Patrick Gruban (Rosy Green Wool), Caro Hosmann (Naturkinder)

Wann: 21.03.2020 | 14.30-15.00 Uhr

Mia Führer, Christian Verlag: Bundfaltenhose bis zur stylischen Latzhose
Mia Führer

Ausbildung zur Schneiderin, Meisterbrief mit 21 Jahren, eigenes Modeatelier und Modelabel in Hamburg bis 1994, Schnittmusterentwicklung für Otto-Group/Hamburg, 1995 erstes Nähvideo „Der Blazer“, seit 2009 auf YouTube 770 000 Klicks, seit 1999 freiberuflich als Technische Redakteurin für den OZ-Verlag/Rheinfelden, Seit 2008 Chefredakteurin für das Schnittmusterheft „Nähmode für Plus-Size“, seit 2010 Videoproduktionen für Prym Consumer/Stolberg, seit 2012 Buchautorin Christophorus Verlag jetzt Christian Verlag bis heute 13 Bücher für Hobbyschneiderinnen, seit 2015 Video Nähkurse für die Internetplattform „Makerist“/Berlin.

Erfahren Sie hier mehr über das Event.

Mia Führer

Wann: 21.03.2020 | 15.30-16.00 Uhr

Bettina Grüninger und Michaela Kranz: Kleine Flächen groß inszenieren
Bettina Grüninger und Michaela Kranz

"Völlig verschieden aber dennoch harmonisch"

Zwei kreative Köpfe, die hinter "Pfeffer&Salz" stecken.

Pfeffer: Bettina Grüninger ist sein über 20 Jahren in der Modebranche zu Hause und nutzt ihre freien Tage, um in den Pariser HotSpot Cafés Modemagazine zu studieren. Als Dozentin an der LDT Nagold (Akademie für Modemanagement) und Recruiter für internationale Modeunternehmen gibt sie ihr Know How bereits mit voller Leidenschaft weiter.

Salz: Michaela Kranz ist Store Designerin und arbeitet bereits als Trendscout für die Textilindustrie. Ihre Leidenschaft für Fashion und Interior verknüpft sie mit einem zukunftsorientierten Blickwinkel für guten Stil und verwandelt die Flächen ihrer Kunden zu emotionsorientierten Erlebnissen.

Mit der authentischen Art von Pfeffer&Salz, motivieren uns inspirieren sie ihre Kunden und schulen sie individuell abgestimmt zu Mode, Lifestyle, Interior, Personal, Kundenbindung und -begeisterung.

Erfahren Sie hier mehr über das Event.

Bettina Grüninger und Michaela Kranz

Wann: 21.03.2020 | 16.15-16.45 Uhr

Talksofa h+h cologne 22.03.2020

Mia Führer: Nähen ist kein Hobby, sondern eine Lebenseinstellung
Mia Führer

Ausbildung zur Schneiderin, Meisterbrief mit 21 Jahren, eigenes Modeatelier und Modelabel in Hamburg bis 1994, Schnittmusterentwicklung für Otto-Group/Hamburg, 1995 erstes Nähvideo „Der Blazer“, seit 2009 auf YouTube 770 000 Klicks, seit 1999 freiberuflich als Technische Redakteurin für den OZ-Verlag/Rheinfelden, Seit 2008 Chefredakteurin für das Schnittmusterheft „Nähmode für Plus-Size“, seit 2010 Videoproduktionen für Prym Consumer/Stolberg, seit 2012 Buchautorin Christophorus Verlag jetzt Christian Verlag bis heute 13 Bücher für Hobbyschneiderinnen, seit 2015 Video Nähkurse für die Internetplattform „Makerist“/Berlin.

Erfahren Sie hier mehr über das Event.

Mia Führer

Wann: 22.03.2020 | 10.00-10.30 Uhr

Frickelcast: Podcast und Blog als Marketingmöglichkeiten in der Handarbeitswelt
Die Frickler - Steffi und Jane

Seit Jahren bloggen Janine Binder auf www.jetztkochtsie.com und Stefanie Gutzat auf www.feierabendfrickeleien.com über Stricken, Nähen, Häkeln und alles, was das Handarbeitsherz höher schlagen lässt. Seit 2017 betreiben beide zusammen den 14tägig erscheinenden Podcast www.frickelcast.com und begeistern damit auf Itunes, Spotify und vielen anderen Podcatchern Tausende Hörer der deutschsprachigen Handarbeitswelt.

Erfahren Sie hier mehr über das Event.

Frickelcast

Wann: 22.03.2020 | 10.45-11.15 Uhr

Manuel von Möller, Inhaber und Geschäftsführer der Retail-Beleuchtungsfirma BÄRO, Vorstandsmitglied Deutscher Ladenbau Verband: So geht Ladenbau heute – der moderne Shop
Manuel von Moeller

Hamburger, Studium in München (Jura) und Fontainebleau (MBA) – danach Unternehmensberater, diverse Leitungsfunktionen in einem Konzern und seit 15 Jahren selbständiger Unternehmer. Verheiratet, viele Kinder, in Köln lebend.

Erfahren Sie hier mehr über das Event.

Manuel von Möller

Wann: 22.03.2020 | 11.45-12.15 Uhr

Mikaela Ioannou: Rock your success mit Instagram
Mikaela Ioannou

Mikaela Ioannou studierte Medienwissenschaften und Germanistik und arbeitet seit 2007 mit und für die sozialen Netzwerke.

Als Social Media Expertin hat sie sich auf Facebook und Instagram spezialisiert und berät u.a. diverse Unternehmen, Einzelhändler und Onlineshops. Sie hilft ihnen ihre Zielgruppen zu finden, die passende Strategie zu entwickeln und somit das Unternehmen bekannter und erfolgreicher zu machen und letztendlich dadurch den Umsatz zu steigern.

Sie ist Facebook Botschafterin und Mitglied des Facebook KMU Beirats und sie weiß, wie sich das Kaufverhalten durch guten Content positiv auf Kunden auswirkt.

Erfahren Sie hier mehr über das Event.

Mikaela Ioannou

Wann: 22.03.2020 | 12.45-13.15 Uhr

Sarah Steiner: Service als Erfolgsfaktor - Für mehr Kunden! Jetzt!
Sarah Steiner

Studiert habe ich an der FH Aachen den Bachelor Studiengang Kommunikationsdesign. Schon aus dem Studium heraus habe ich meine Werbeagentur gegründet. Nach ca. 3 Jahren erfolgreicher Agenturarbeit reflektierte ich mein Tun und fand zwei Dinge heraus. 1. Es geht immer um drei Fragestellungen: Wie gewinnen wir neue Kunden? Wie halten wir Kunden? Und welchen Service erwarten unsere Kunden? 2. Ich liebe herausragenden Service. Konzepte und Prozesse zu entwickeln, wo sich Kunden richtig verstanden fühlen ist mein Ziel. Ich positionierte mich neu, arbeitete ein Beratungsangebot zu den drei Fragestellungen aus und arbeite heute erfolgreich, branchenübergreifend für den Mittelstand.

Flankierend zu diesem Tätigkeitsbereich ließ ich mich im Jahr 2018 zur New Work Managerin (IHK) ausbilden. Denn: Aus Kundenanforderungen neue Prozesse, Services und Geschäftsmodelle entwickeln bedeutet auch die Organisation und das Team als Ganzes zu verstehen und an die neue Anforderungen der Arbeitswelt anzupassen.

Erfahren Sie hier mehr über das Event.

Sarah Steiner

Wann: 22.03.2020 | 13.30-14.00 Uhr

Tanja Steinbach und Rike Pachollek vom Label Rosa P.: Warum die Kooperation von LANA GROSSA und Rosa P richtungsweisend für die Branche ist
Tanja Steinbach

© Olaf Szczepaniak

Nach einer Ausbildung im Damenschneiderhandwerk, diversen fachbezogenen Praktika und einem Design-Studium mit Schwerpunkt Maschenwaren in Reutlingen begann sie 1996 bei Coats (später MEZ GmbH) in der Produkt- und Modellentwicklung rund um das Thema „Garn & Masche“ für die Marken Schachenmayr & Regia mitzuwirken. 1999 erschien als freie Autorin das erste Handarbeitsbuch im Ravensburger Verlag, bis heute werden im Frechverlag von & mit ihr regelmäßig Bücher zu den unterschiedlichsten Strick- und Häkelthemen veröffentlicht. In der Sendung „ARD Buffet“ und im SWR Fernsehen steht sie seit 2011 wieder regelmäßig live vor der Kamera und gibt Tipps & Ideen im Bereich Stricken & Häkeln.

Seit Ende 2017 verstärkt sie das Kreativteam der LANA GROSSA GmbH, im Dezember 2019 erscheint das Buch „Mein ARD Buffet Strickbuch“. Tanja Steinbach, geboren & aufgewachsen im schönen Tübingen lebt seit 2007 mit Mann und ihren gemeinsamen Zwillingen im Rhein Main Gebiet.

Rike Pacholleck

Rike ist Gründerin von und Designerin bei rosa p., betreibt ihre Website (www.rosape.de), erstellt Schnitt- und Strickmuster und ist Handarbeitsbuchautorin. Sie veröffentlichte in den letzten Jahren zahlreiche Handarbeitsbücher zu den Themen Nähen, Stricken und Häkeln. Die reduzierten, stilsicheren Entwürfe ihrer „rosa p. Capsule Wardrobe“ sind stilsicher, zurückhaltend und zeitlos und lassen sich stets untereinander kombinieren. Rike lebt mit ihrem Mann, ihren beiden Hunden und ihrer Katze im Grünen vor den Toren Freiburgs.
Sie ist Mutter von 5 erwachsenen Kindern und Großmutter dreier Enkelkinder.

Erfahren Sie hier mehr über das Event.

Tanja Steinbach und Rike Pachollek vom Label Rosa P.

Wann: 22.03.2020 | 14.30-15.00 Uhr

Markus Hurley, "Herr von Strick": Von der Leidenschaft zum Unternehmer
Markus Hurley

Bis 2017 arbeitet Markus Hurley als Psychologe, mit dem klaren Ziel, zu meinem 50. Geburtstag ein Wollgeschäft zu eröffnen. Er besuchte ein Existenzgründer- Seminar und begann mit dem Aufbau des Geschäftes "Herr von Strick- Wolle für schöne Unikate" (Eröffnung Mai 2018)

Seine erste H&H Fachmesse besuchte er im März 2018, um dort Ware einzukaufen und Kontakte zu Herstellern aufzubauen.

Nach nun mehr als anderthalb Jahren ist seine Auswahl an Garnen noch spezieller als zu Beginn. Er arbeitet mit mehreren kleinen Produzenten zusammen, nachhaltige Produktion und zertifizierte Qualitäten sind mir sehr wichtig. Zu den Marken, die er im Laden führe gehören Pascuali filati naturali, BC- Garne, Erika Knight, Westyorkshire Spinners, Laines du Nord, Ferner und Urth Yarns. Speziell für mein Geschäft bekommt Herr von Strick von Claudia Weyrich (Tausendschön) Garne handgefärbt.

Erfahren Sie hier mehr über das Event.

Markus Hurley

Wann: 22.03.2020 | 15.30-16.00 Uhr