h+h cologne: 18.–20.03.2022 #hhcologne

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN
DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN
Kontakt Tickets
Tickets
Text in die Zwischenablage kopieren

Die Spannung steigt: h+h cologne @home erfreut sich großer internationaler Zustimmung

+++ Rund 80 Unternehmen aus 25 Ländern haben ihre Teilnahme bestätigt +++ Ticketshop der digitalen h+h cologne jetzt geöffnet +++ Auch Workshop-Tickets können ab sofort gekauft werden +++ Schnell sein lohnt sich, denn die Zahl der Plätze ist begrenzt +++

Die Spannung in der Branche steigt: Inzwischen haben schon rund 80 Unternehmen aus 25 Ländern ihre Teilnahme an der h+h cologne @home 2021 vom 26. bis 28. März 2021 bestätigt. Der große Zuspruch macht deutlich, wie sehr die Branche in der aktuellen Situation auf eine adäquate Präsentations- und Businessplattform gewartet hat. Und ab sofort ist auch der Ticketshop der digitalen Ausgabe der internationalen Fachmesse für Handarbeit & Hobby geöffnet. Somit können interessierte Händlerinnen und Händler sich jetzt ein Ticket für die digitale Variante der h+h cologne sichern.

Eine weitere positive Nachricht betrifft das immens erfolgreiche Workshopprogramm der international bedeutendsten Fachmesse für textiles Handarbeiten: Auch bei der h+h cologne @home muss niemand auf interessante Workshops verzichten! Im Rahmen digitaler Round Tables werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Teil eines Workshops in einem „geschlossenen“ virtuellen Raum. Die Kreativkurse der h+h cologne 2021 finden in zwei digitalen Workshopräumen statt und bieten einen detaillierten Einblick zu aktuellen Themen der Handarbeitsbranche. Tickets für die Kurse sind ebenfalls ab sofort im Ticket-Shop der h+h cologne erhältlich.  Da für alle Workshops die Zahl der Teilnehmer begrenzt ist und einige der Workshops praktische Mitarbeit erfordern, und den Teilnehmern vorab Materialien zugeschickt werden, ist eine zeitnahe Anmeldung erbeten. Die Kosten für einen Workshop mit Material-Zusendung betragen 35 Euro, die Teilnahme an einem Workshop ohne Materialbedarf kostet 25 Euro.

Eine Übersicht über das Workshopprogramm gibt es auf der Webseite der h+h cologne unter www.hh-cologne.de/events/events-home/workshops/. Das Programmangebot reicht von Themen wie „Makramee – der Knüpfklassiker im neuen Look“ über den „5-Punkte Plan für einen schönen Laden!“ bis zu „Digital im Einzelhandel: Instagram-Shopping und WhatsApp Business“.

Ticktes für die Messe und auch die einzelnen Workshops gibt es im Ticket-Shop der h+h cologne unter www.hh-cologne.de/die-messe/tickets/tickets-kaufen/.

Der Zugang zur Event-Plattform ist derzeit zwar noch nicht möglich, aber sobald die h+h cologne @home auch für Besucherinnen und Besucher geöffnet ist, werden diese (so sie bereits ein Ticket gekauft haben) per E-Mail automatisch unterrichtet. Dies wird ein paar Tage vor Messebeginn in einem sogenannten „Softopening“ geschehen. Dann können die Besucher schon vor dem offiziellen Messestart ihr Profil ergänzen, erste Kontakte knüpfen, Termine für die Messelaufzeit vereinbaren und sich Ihre Programmhighlights vormerken.

Übrigens: Unternehmen, die sich kurzfristig noch entscheiden, auf der Plattform der h+h cologne @home präsent sein zu wollen können das noch für kurze Zeit tun und schon mit einem preisgünstigen Basic-Paket an der h+h cologne @home teilnehmen, um die internationalen Fachbesucherinnen und Fachbesucher digital auf Ihre Produkte und Dienstleistungen aufmerksam zu machen.
Text in die Zwischenablage kopieren

The suspense is mounting: h+h cologne @home receives a great international response

+++ Around 80 companies from 25 countries have confirmed their participation +++ The Ticket Shop of the digital version of h+h cologne is now open +++ Admission tickets for workshops can also be purchased immediately +++ It pays to be early, because the number of participants is limited +++

The suspense is mounting within the industry: In the meantime, around 80 companies from 25 countries have already confirmed their participation at h+h cologne @home 2021 from 26 to 28 March 2021. The great response underlines how much the industry has been longing for an appropriate presentation and business platform in this current situation. The Ticket Shop of the digital edition of the international trade fair for creative handicraft & hobby supplies is also open with immediate effect. As such, interested dealers can secure themselves an admission ticket for the digital format of h+h cologne now.

We also have further positive news regarding the extremely successful workshop programme of the most important international trade fair for textile handicrafts: Nobody is going to have to do without interesting workshops at h+h cologne @home either! In the scope of digital Round Tables, the participants will become part of a workshop in a "closed" virtual space. It is therefore necessary to register. The creative courses of h+h cologne 2021 are taking place in two digital workshop rooms and offer a detailed insight into current themes of the handicraft industry. Admission tickets for the courses are also available immediately from the Ticket Shop of h+h cologne.  Since the number of participants is limited for all workshops and some of the workshops require practical participation and materials have to be sent to the participants beforehand, we would kindly ask you to submit your application in good time. The cost for a workshop that involves the dispatch of material is Euro 35, participation in a workshop that requires no materials is Euro 25.


An overview of the workshop programme is available on the h+h cologne website at https://bit.ly/3uMGdHY . The programme offer ranges from themes like "Macramé - the knotting classic with a new look", to the "5-point plan for a nicer shop!", through to "Digital in the retail trade: Instagram shopping and WhatsApp business".

Admission tickets for the trade fair and for the individual workshops are available from the Ticket Shop of h+h cologne at https://bit.ly/3bcQs0t

Access to the event platform is not yet possible, but as soon as h+h cologne @home is also open for visitors, the latter (if they have already purchased an admission ticket) will be informed automatically per e-mail. This will happen a few days prior to the opening of the fair in the course of a so-called "soft opening". Then, the visitors will be able to enhance their profile, establish initial contacts, arrange appointments during the trade fair and note down their programme highlights.

Incidentally, for a short while it is still possible for companies to present themselves on the platform of h+h cologne @home at short notice, namely in the scope of a favourably-priced Basic package, which will allow them to draw the attention of the international trade visitors to their products and services in digital form.

Funktionen

Artikel drucken
Artikel teilen via
Artikel als PDF herunterladen
Other languages
Passendes Bildmaterial

Pressekontakt

  • Michael Steiner

    Michael Steiner Kommunikationsmanager

    Telefon +49 221 821-3094
    Telefax +49 221 821-3544

    E-Mail schreiben