h+h cologne: 22.–24.03.2024 #hhcologne

DE

Young Innovators auf der h+h cologne

Nutzen Sie die h+h cologne für Ihren Markteinstieg

Die h+h cologne 2024 ist Teil des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) aufgelegten Programms zur Förderung der Teilnahme junger innovativer Unternehmen an internationalen Leitmessen in Deutschland.

Wer kann die Förderung beantragen?

Die h+h cologne fördert Junge innovative Unternehmen, die den folgenden Kriterien entsprechen:

  • Sitz und Geschäftsbetrieb in der Bundesrepublik Deutschland
  • Jünger als zehn Jahre und weniger als 50 Mitarbeiter
  • Jahresumsatz oder -bilanzsumme höchstens 10 Mio. Euro
  • Innovative Unternehmen: "Produkt- und verfahrensmäßige Neuentwicklung"

Förderfähig sind jeweils drei Teilnahmen eines Unternehmens an der gleichen Messe.

Die Förderung

  • Übernahme von bis zu 60% der Kosten
  • Zuwendungshöhe: 500,00 bis max. 7.500,00 Euro

Unser Service für Sie

  • Bewerbung des Gemeinschaftsstandes "Young Innovators"
  • Marketingpaket
  • Versorgung mit Heiß- und Kaltgetränken
  • Gestaltung des Lounge-Bereiches
  • Standbau des Gemeinschaftsstandes inkl. Teppich, Mobiliar, Reinigung & Bewachung
  • Attraktive Positionierung des Gemeinschaftsstandes

Ihre To Do’s für eine Teilnahme am Förderprogramm

Informieren Sie sich hier über alle Details des Förderprogramms:


1. Anmeldevoraussetzungen, Förderbetrag, und vieles mehr:

Präsentation Förderprogramm (.pdf)


2. Antrag auf Förderung ausfüllen und beim BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) einreichen:

Antrag auf Förderung

Richtlinien des BMWi (.pdf)

Wichtig: Die Anmeldung ist erst wirksam, wenn die BAFA Förderfähigkeit bestätigt ist!


3. Anmeldung zur h+h cologne 2024:

Jetzt als Young Innovator anmelden

Sie haben Fragen?

  • Heike Schlimbach

    Heike Schlimbach Sales Managerin Deutschland

    Telefon +49 221 821 3873

    E-Mail schreiben