h+h cologne: 31.03–02.04.2023 #hhcologne

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN

Make + Believe Fabrics

Wir freuen uns sehr, die Einführung unserer neuen Marke "Make + Believe Fabrics" bekannt zu geben. Dies wird eine Marke sein, die ausschließlich auf Nachhaltigkeit aufgebaut ist. bestehend aus Bio-Baumwolle. Wir haben festgestellt, wie die Stoffindustrie im Bereich der Nachhaltigkeit zurückfällt, also haben wir uns entschieden, einen Schritt in Richtung Einer Veränderung zu unternehmen. Die Verwendung von Bio-Baumwolle schont nicht nur die Umwelt durch natürliche Anbaumethoden, sondern reduziert auch den Wasserverbrauch im Vergleich zu konventionell produzierter Baumwolle. Es ermöglicht den Landwirten, Lebensmittel anzubauen (für sich selbst zu essen) und macht die Landwirte unabhängiger, da sie bei gentechnisch veränderten Saatgutunternehmen nicht mehr zuverlässig sind. Unsere neue Marke wird auch einige digital gedruckte Designs enthalten, was bedeutet, dass wir sicherstellen können, dass die Qualität des Drucks fast identisch mit dem Aussehen auf einem Bildschirm ist. Es ermöglicht uns auch, auf eine größere Vielfalt an Farben zuzugreifen und unserer Arbeit mehr Tiefe zu verleihen.

In diesem Jahr werden wir auch mit einigen neuen Lizenzen wie Universal Studios, Cocomelon und The National Gallery arbeiten. Wir planen, mit diesen Stoffen neue Ideen auf den Markt zu bringen, also beobachten Sie diesen Raum.

Endlich haben wir unsere neuesten Kollaborationen mit dem V & A, die bald kommen, und sie sind wunderschön! "Voysey Birds in Nature" ist in Blau- und Grüntönen gehalten und zeichnet sich durch zarte Muster von Vögeln und Bäumen aus. Während "Indian Summer" unsere erste V & A-Kollaboration ist, die nicht mit einem bestimmten Künstler verbunden ist, reicht die Geschichte dieser Drucke mindestens 6.000 Jahre zurück.

Zum Pressefach von Visage Textiles Ltd.

Downloads zu dieser Pressemitteilung

Die Online-Pressefächer sind ein gemeinsamer Service der Koelnmesse GmbH und der NEUREUTER FAIR MEDIA GmbH. Verantwortlich für den Inhalt der Pressemitteilungen sind die jeweils herausgebenden Unternehmen. Diese stellen Koelnmesse GmbH von jeglichen Ansprüchen Dritter frei, welche im Zusammenhang mit dem Gebrauch der Online-Pressefächer entstehen. Diese Freistellung gilt insbesondere auch für Verstöße gegen das Urheber- und Markenrecht. Sie besteht auch dann fort, wenn die betroffene Pressemitteilung bereits aus den Online-Pressefächern herausgenommen wurde.